Rechtsberatung

„Denken heißt immer Weiterdenken.“

Hans-Georg Gadamer

Wir beraten Unternehmen in der Gestaltung von Rechtsverhältnissen und Verträgen. Zunächst ermitteln wir den Sachverhalt in die Tiefe gehend, hinterfragen und räumen Missverständnisse aus. Sodann erläutern wir dem Mandanten die Rechtslage und finden Optionen und Alternativen, verhandeln und formulieren Lösungen zur Wahrung der Mandanteninteressen. Häufig sind Verhandlungen vorzubereiten und zu begleiten. Dabei empfiehlt es sich, die Mandanteninteressen einerseits in essenzielle („Must-haves“) und in wünschenswerte („Nice-to-haves“) zu unterscheiden und andererseits nach ihrer jeweiligen Durchsetzbarkeit zu beurteilen, Gegenargumente zu antizipieren und geeignete Rückzugspunkte zu entwickeln.

Neben der Vorsorge gegen Risiken und der Streitvermeidung geht es in unserer Beratung häufig auch darum bei auftretenden Problemen streitvermeidend und risikomindernd tätig zu werden. Auch hier kommt es zuerst darauf an, den Sachverhalt gründlich zu ermitteln, zu hinterfragen, Missverständnisse aufzuklären, die Rechtslage vorausschauend zu beurteilen und anschließend sichere Strategien zur Streitvermeidung und Problemlösung zu entwickeln. Bei den Strategien liegt der Hauptgesichtspunkt in der Durchsetzbarkeit von Lösungen die auch nachhaltig und gerecht sein sollen.

Typische Beratungsgegenstände sind die Gestaltung und Umsetzung von Direktinvestitionen. Diese sind vor allem die Gründung von Gesellschaften und Gemeinschaftsunternehmen, Unternehmenskauf und Erwerb von Gesellschaftsbeteiligungen im In- und Ausland. Rechtlich gestalten und prüfen wir die erforderlichen Verträge und helfen bei der Einhaltung regulatorischer Anforderungen, dem Erlangen von Genehmigungen, Berechtigungen, Lizenzen und bei Registrierungen.

Im Gesellschaftsrecht erbringen wir alle gängigen Dienstleistungen im Zusammenhang mit Körperschaften und Personengesellschaften, Gründung, Geschäftsführeranstellungsvertrag, Fragen der Haftung von Geschäftsführern, Gesellschafterrechten, Gesellschafterversammlungen, Reorganisation, Anteilserwerb, Kapitalmaßnahmen, Schließung, Kauf und Verkauf von Gesellschaftsanteilen und ganzen Unternehmen, Legal Due Diligence. Die Wahrnehmung von Geschäftsführungs- und Aufsichtsmandaten und Interim Management.